W I S S E N S W E R T E S

 
Pressebericht aus "PS Automagazin"
 
Ob Limousine, Cabrio oder Coupé: Junge klassische Automobile werden immer beliebter.
 
Problem: Die Auswahl ist groß. Und erstklassige Exemplare sind schwer zu finden.

Ein junges Unternehmen aus Hechingen hat sich auf junge, klassische Sportwagen, Cabrios und Coupés spezialisiert. Es trägt den treffenden Namen FAHRWERK Youngtimer Classic Center und versteht sich als Servicezentrum rund um das Kaufen, Verkaufen und Pflegen.

 

Firmeninhaber Marco Patakas lebt die Leidenschaft für das liebe Blech und kennt sein Metier. Der Meister im Bereich Kraftfahrzeugtechnik verfügt über ein hohes Maß an Technik- und Verkaufs-Know-How und kann eine jahrelange Erfahrung mit hochwertigen Fahrzeugen vorweisen. Mit einer peniblen Arbeitsweise will sich FAHRWERK von den Wettbewerbern abheben.

 

Das an der Holger-Crafoord-Straße ansässige Unternehmen sucht und verkauft im Kundenauftrag Fahrzeuge aller Marken und Nationen mit geringen Laufleistungen aus überwiegend erster und zweiter Hand mit dokumentierter Vergangenheit. Ein Netzwerk an Spezialisten steht dabei zur Verfügung.

Wer sein Auto bei FAHRWERK zum Verkauf einstellt, bucht das „Rundum-Sorglos-Paket“. Es reicht von der Begutachtung und Bestandsaufnahme zusammen mit dem Kunden, erstreckt sich über professionelle Fotoarbeiten und eine exklusive Fahrzeugaufbereitung
bis hin zum endgültigen Verkauf.

 

Im Rahmen der Verkaufsvorbereitung, die nicht ganz kostenlos, aber ihr Geld wert ist, erfährt das Fahrzeug eine Wertsteigerung. Laut Marco Patakas schlägt sich das auch in den Verkaufserlösen nieder: „Hier im FAHRWERK werden meist überdurchschnittliche Preise erzielt.“ Davon profitiert letztlich auch der Verkäufer.

 

 

Weitere Informationen unter www.fahrwerk-cars.de, per E-Mail info(at)fahrwerk-cars.de oder Telefon 07471/9970686

 

 
 
 
 
 
Fahrwerk zu Gast bei Hechingen-Aktiv
 

Der diesjährige verkaufsoffene Sonntag, fand großen Anklang bei den Besuchern. Es war eine stark besuchte, rundum gelungene Veranstaltung mit einem sehr begeisterten Publikum und durchweg  zufriedenen Teilnehmern.

 

Wir von FAHRWERK stellten 14 automobile Klassiker verschiedener Marken von Baujahr 1965 bis 1999 aus. Mit großer Freude und Begeisterung  nahmen die Besucher die vielseitige Auswahl an ausgesuchten Einzelstücken an. Wir waren den ganzen Tag mit der Beantwortung von Fragen zu den Fahrzeugen und zum Unternehmen beschäftigt.

 

Der von Alexander Gräff - dem mehrfachen, deutschen Driftmeister - zur Verfügung gestellte, 600PS starke Polizei-Rennwagen sorgte zusätzlich für Begeisterung und staunende Gesichter. Vielen Dank auch für die beiden Pavillons der Fa. Keskin (Alufelgen) und Syron (Hochleistungsreifen), die uns ebenfalls Herr Gräf zur Verfügung gestellt hat.

 

DSC_0012

k-IMG_9073

 

 

 

 

k-IMG_9080k-IMG_9049

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

k-IMG_9039

DSC_0015

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Dem Team vom Stadtmarketing Hechingen möchten wir unser Kompliment aussprechen, für die freundliche und professionelle Unterstützung. Ganz besonderen Dank gilt dem Geschäftsführer Wolfgang Groth für seinen persönlichen, äußerst aktiven und organisatorischen Einsatz. Danke auch an den 1. und 2. Vorsitzenden Herrn Dietmar Merz und Herrn Rolf Ege für ihren Besuch auf unserem Stand.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung